Zertifizierte(r) Competence-TrainerIn (SHB)

Mit einem Hochschul-Zertifikat für die internationale Karriere gut gerüstet!

PREMIUM-Ausbildung als Competence-TrainerIn (SHB) in 5 Modulen mit Hochschul-Zertifikat

Wir empfehlen Ihnen diese PREMIUM-Ausbildung in unserer Akademie, wenn Sie…

  • einen Hochschul-Abschluss der renommierten Steinbeis-Hochschule anstreben.
  • ein Zertifikat mit unbeschränkter Gültigkeit erlangen wollen.
  • einen Abschluss suchen, der auch international anerkannt ist.

Inhalte und Gestaltung der modular aufgebauten Ausbildung

Sie entscheiden, welche Module Sie wann und in welcher Reihenfolge in unserer Akademie absolvieren möchten. Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und endet mit einer institutseigenen Zertifizierung.

Bitte informieren Sie uns VOR dem Besuch des Kurses „Train the Trainer – Advanced“, wenn Sie sich zur Zertifizierung durch die Steinbeis-Hochschule anmelden möchten. Sie können dann bereits in diesem Kurs Ihre praktische Prüfung absolvieren.

Alle Details zu dieser Zertifizierung (Inhalte, Fristen, Prüfungsmodalitäten) entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung.
Das Muster einer Transferarbeit finden Sie hier.

1. Sie absolvieren die folgenden 3 verbindlichen Module:

… und schließen zusätzlich 2 der folgenden 4 kompakten Ausbildungen ab:

Wir integrieren in unsere Trainer-Ausbildung den systemisch-konstruktivistischen pädagogischen Ansatz, die Erlebnispädagogik, das Improvisationstheater, Elemente aus dem hypno-systemischen Ansatz, dem NLP, der Strukturaufstellungsarbeit und der Kunsttherapie.

2. Ihr Ausbildungsabschluss

  • Am Ende dieser Ausbildung erhalten Sie das Hochschulzertifikat „Competence-TrainerIn (SHB)“. Voraussetzung ist das erfolgreiche Absolvieren der praktischen und schriftlichen Abschluss-Prüfung.
  • Sie absolvieren eine praktische Prüfung im Rahmen unseres Kompaktseminars „Train the Trainer -Advanced“ und haben im Anschluss daran 10 Monate Zeit, Ihre schriftliche Abschlussarbeit zu verfassen und einzureichen.
  • Wir bereiten Sie in dieser Ausbildung optimal auf die Hochschul-Prüfung als Competence-TrainerIn (SHB) vor.

3. Konditionen für diese Ausbildung (19 Tage)

  • 7.995,00 Euro
  • inkl. 21,00 Euro Verpflegungspauschale pro Kurstag, zzgl. 19 % MwSt.

4. Ihre Synergie-Chancen

  • Sie können alle absolvierten Kurse in die Ausbildung Zertifizierte(r) TrainerIn (dvct)“ einbringen.
  • Sie legen Ihre praktische Prüfung im Rahmen des Kurses „Train the Trainer – Advanced“ ab.
  • Sie können einige der Module in die Zertifizierung zum Coach sowohl beim Deutschen Verband für Coaching und Training (dvct), als auch bei der Steinbeis-Hochschule Berlin einbringen.

Was ist das Besondere an unseren Ausbildungen?

  • Unsere Flexibilität ermöglicht Ihre Wahlfreiheit!
    Jedes Modul ist einzeln in beliebiger Reihenfolge buchbar. Sie brauchen sich nicht vorab auf die gesamte Seminarreihe festzulegen.
  • Wertvolle Zertifikate bereits für die Einzel-Module!
    Bereits vor der Hochschulprüfung erhalten Sie wertvolle institutseigene Zertifikate. Jedes Modul ist als Kompakt-Ausbildung in sich abgeschlossen und befähigt zur Expertise im jeweiligen Thema.
  • Gemeinsame Module senken die Preise für weitere Qualifizierungen!
    Sie können einige Module in mehrere PREMIUM-Ausbildungen einbringen. Informieren Sie sich mithilfe unserer PREMIUM-Übersicht Training & Coaching.